klassische Garne

Abseits von Trends und der aktuellen Saison gibt es Basisgarne, die sich über die Jahre hinweg dauerhaft großer Beliebtheit erfreuen.
Ob Garne für Mützen, Sockenwolle oder Topflappengarn, mulesingfreie Merinowolle für Kinderkleidunge - hier finden Sie die All-Time-Favorites in vielen Farben und verschiedenen Lauflängen. 
 

klassische Garne Es gibt 105 Artikel.

Unterkategorien

  • Beilaufgarn

    Effektgarne für außergewöhnliche Projekte, reflektierende und glänzende Fäden aus metallisierter Seide zum Nähen, Stricken, Häkeln, Sticken, Klöppeln, Spinnen und Weben

  • Merinowolle

    Atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend, kuschelig weich – die Wolle der Merinoschafe hat einen hervorragenden Ruf: Merinowolle – die Multifunktionsfaser.
    Die feinen Fasern wirken temperaturregulierend und kratzen nicht. 
    Die besondere Weichheit und Atmungsaktivität geben Merino viele Verwendungsmöglichkeiten. Weil Merinowolle so fein und elastisch ist, wird sie besonders im körpernahen Kleidungsbereich eingesetzt. 
    Mehr zur Merinowolle lesen Sie in unserem Blogbeitrag.

  • Scheepjes Baumwolle

    Über 100 Farben - für Amigurumis, Granny Squares, Girlanden, Platzsets - die Baumwolle von Scheepjes bietet unzählige Möglichkeiten, kreativ zu sein.

  • Sockenwolle

    Socken sind in den Schuhen besonderen Strapazen ausgesetzt. Deshalb benötigen die Garne eine höhere Festigkeit.
    So mischt man also verschiedene Sorten Schurwolle mit festen Fasern wie Bambus oder Polyamid. 

    Das Ergebnis sind Garne, die nicht nur stabil sondern auch weich sind. Hier finden Sie eine Auswahl unserer Sockengarne - Für Socken viel zu schade.

pro Seite
Zeige 1 - 36 von 105 Artikeln
Zeige 1 - 36 von 105 Artikeln